schneider+schumacher

Logo

Am Anfang stand die rote Box.

schneider-schumacher-logo

Im Zuge der Entwicklung des Corporate Designs des Architekturbüros schneider+schumacher wurde auch das bis dato bestehende Logo in Typografie und Form überarbeitet. Ziel war es, optimale Vorraussetzungen für einen flexibleren Einsatz zu schaffen. Die Grundschematik der internen Organisation wurde nicht nur in das Corporate Design, sondern auch in die Architektur des Logos übertragen.

interne Organisation nach Draußen transportieren

nächstes Projekt

h.f. Ullmann Publishing

Covergestaltung