Vielfalt und Gesundheit unter einem Dach

Klinikverbund varisano

Durch die Fusion zweier Kliniken samt deren anhängigen Einrichtungen entstand 2016 ein neuer Klinikverbund, der größte kommunale Verbund seiner Art in der Region. Dieser sollte nun stärker als Marke in Erscheinung treten, um sich im Wettbewerb um Patient:innen und Mitarbeiter:innen stärker positionieren zu können. Die Herausforderungen für dieses Corporate-Design-Projekt waren vielfältig: verschiedene Interessengruppen mussten in den Prozess eingebunden, aufgestaute Ängste und Vorbehalte gegenüber der nun auch sichtbaren neuen Organisationsstruktur abgebaut, eine Vielzahl von Einzelunternehmen und -marken in eine starke, sympathische und zukunftsgerichtete Marke überführt und eine einfach anwendbare Identität für eine zeitgemäße Multi-Channel-Kommunikation entwickelt werden.

So stellte sich der Klinikverbund Frankfurt-Main-Taunus zu Beginn unserer Arbeit dar

Workshop

Den größten gemeinsamen (Werte-) Nenner finden

Grundlage für das Gelingen des Projekts war ein zu Beginn angesetzter Workshop zur Entwicklung eines Leitbilds des Klinikverbunds. In einem mehrstufigen Prozess wurden in Fragerunden und Gruppenworkshops mit Führungskräften und Mitarbeitenden das Wertefundament und die Alleinstellungsmerkmale des Verbunds herausgearbeitet. 

varisano zeigt, dass sich hier – mit Vielfalt – etwas auf frische und positive Weise neu zusammensetzt und verbindet. Die Dachmarke soll alle Unternehmensbereiche in einem gemeinsamen Neuanfang vereinen.

Martin Menger, Vorsitzender der Geschäftsführung

Transformation

Vielfalt und Gesundheit heißen zukünftig varisano

Aufbauend auf den Erkenntnissen des Workshops haben wir verschiedene Designansätze erarbeitet, die wir mit Hilfe unserer Design Rails visualisiert haben. Diese voerorteten sich in unterschiedlicher Abstufung zu den Parametern Regionalität, Zukunftsgewandtheit und Vielfalt. Entschieden wurde sich für den ambitioniertesten Ansatz: eine starke Dachmarke, die dem Verbund mit einem neuen merkfähigen Namen größtmögliche Potentiale bietet: varisano.

Das tragende Motto: Vielfalt (lat.: varietas) ist gesund (lat.: sanus)! So ist der neue Name des Gesundheitsverbundes entstanden, der sich den Menschen mit dem Claim „So vielfältig wie ihre Gesundheit“ präsentiert. In den Mittelpunkt gerückt werden damit die Vielfalt der Leistungen, der Menschen, die in den Einrichtungen arbeiten, behandelt und betreut werden sowie die Vielfalt der Kulturen, die in der Rhein-Main-Region zusammenleben. Das neue Markendach lässt auch Platz für Wachstum und weitere Partner, die das Netzwerk der Dienstleistungs- und Serviceangebote in Zukunft verstärken und ergänzen können. 

Die Bildmarke des Logos bringt zudem die miteinander verwobenen Kernbereiche –  Pflege, Medizin und Ausbildung – und damit die Vielfalt innerhalb des Gesundheitsverbundes zum Ausdruck.

Ein Logosystem, das Identität schafft.

Pre-Kampagne

Damit zum Launch alle mitgehen

Wie erwähnt, war es auch in diesem Change-Prozess wichtig, die Mitarbeitenden aktiv teilhaben zu lassen und den Prozess mitzugestalten. Nur durch durch eine solche Einbeziehung können sich die Mitarbeiter:innen mit der Marke identifizieren und als Markenbotschafter das positive Image nach Außen repräsentieren. Zu diesem Zweck bereiteten wir eine Pre-Kampagne vor, die die Mitarbeiter auf die bevorstehende visuelle Neuausrichtung vorbereitete. Eine besondere Schwierigkeit war die Vorbereitungen im laufenden Betrieb zu organisieren – ein Krankenhausbetrieb steht nie still. Die Beschränkungen während der Corona-Pandemie, in der dieser Prozess stattfand, erschwerte uns diese Aufgabe zusätzlich.

An Informationsinseln an den verschiedenen Standorten wurden Mitarbeiter mit Goodies wie Kugelschreiber, Lanyards, Tassen und Lesezeichen ausgestattet und sie konnten sich dabei über das Rebranding informieren: In einem kurzen Video wurden Namensidee und Gestaltungsprinzipien erklärt, der Transformationsprozess beschrieben und unterstützt durch emotionale Mitarbeiter-Testimonials dessen Vorteile erläutert. So konnten wir die Mitarbeiter schon vor dem offiziellen Launch auf das neue Design vorbereiten – damit sie die Ersten sind. Schließlich geht es um ihren Arbeitgeber.

Exekution

Innerhalb kürzester Zeit in allen Bereichen ein neues Design

Der Implementierungsprozess wurde weit im Vorfeld geplant, um zum Launchtermin einen entsprechend umfassenden Wechsel zu ermöglichen. Die Elemente mit dem meisten Vorlauf waren die großen Leuchtschilder an den Fassaden der Kliniken, die kurzfristig angebracht und zum Launch feierlich enthüllt wurden. Weitere Signaletikelemente, Geschäftsausstattungen, Formulare und Informationsflyer und eine vollständig überarbeitete Website waren zum Launch bereit. Die Website ist dabei der prägendste Teil der Kommunikation und des Gesichts der Marke. 

Customer Service

Der digitale Brandspace in der Cloud

Für varisano richteten wir parallel zum Launch des neuen Erscheinungsbilds eine Brand Cloud ein, auf die alle relevanten Mitarbeiter des neuen Klinikverbunds Zugriff hatten und haben. So gelang es uns, alle Anfragen nach Designkomponenten für die Umstellung der gebrandeten Kommunikationsmaterialien zu kanalisieren und 24/7 zur Verfügung zu stellen. Ein weiteres Problem lösten wir mit diesem Service: Die Verbreitung unaktueller Logos oder Designvorlagen gehört damit der Vergangenheit an.